Ulrike Nattermüller – Press

Kunstforum: Ulrike Nattermüller – MALEREI, DIE KÖNIGSDISZIPLIN DER SCHÖNEN KÜNSTE, IN PERMANENTER BEWEGUNG

„Zwei Frauen auf der Straße im Gespräch. Die Ältere schiebt den Kinderwagen, die Jüngere sagt: Ich sitze immer nur rum, auf jedem Bild. Ich weiß gar nicht, ob ich jemals gekrabbelt bin, ich kann mir das gar nicht vorstellen.“ Zu lesen im Zentrum von „Zwei Frauen“, eines Bildes von Ulrike Nattermüller aus dem Jahre 1994. Was ist es, was an dem Werk herausfordert? Auf was sollte man sich konzentrieren?

Read more